Err

Account
Your cart 0 0.00 €
Search for product or keywords and press enter to search.
FOLLOW US
A QUESTION?
• (+376) 73 74 81
from Monday to Friday - 9h to 13h & 14h to 19h (CET)
[email protected]
FREE SHIPPING
on orders of Parts / Accessories / Clothing:
• for purchases over 80€ for France
• for purchases over 180€ for the European Union
SECURE PAYMENT
• Credit card (please note, your bank will always be charged in Euros / Prices in your currency are only an indication)
• Wire Transfer
• PayPal

FRS

Das FRS ist ein schlichtes Bike in einem zeitlosen Design. Dank seiner Dynamik ist es dazu in der Lage, schnelle Zeiten zu erzielen. Und es wird ein Lächeln auf die Gesichter der Fahrer zaubern, die sich mehr von verspielten und ambitionierten Freeride Lines angezogen fühlen.

Die Entwicklung dieses FRS war nicht so einfach.
Es mag simpel aussehen, aber es ist ein Zusammenspiel von Technologie, in das die Erfahrungen aller zuvor entwickelten Bikes eingeflossen sind. Die Arbeit am diesjährigen Modell konzentriert sich auf drei Hauptbereiche: Kinematik, Geometrie und Rahmenkonstruktion für verbesserte Leistung und Zuverlässigkeit.

Wir sind der Meinung, dass es wichtig ist, nur mit den besten Materialien zu arbeiten. Aus diesem Grund verwenden wir eine Serie von dreifach konifizierten Aluminiumrohren (AL 6066), die mehrere Vorteile bieten:
– Die Rohrformen sind so gestaltet, dass deren mechanische Eigenschaften verbessert werden.
– Das Gewicht des Rahmens wird optimiert und der Flex in Längs- und Querrichtung kontrolliert.

In Bezug auf die Kinematik werden zwei verschiedene Positionen des Rocker Links beibehalten und können leicht geändert werden, um:
– Einen Stahlfeder- oder Luftdämpfer zu verwenden, ohne Kompromisse eingehen zu müssen.
– Zwischen einem komfortablen und sensiblen („Sensitive“) oder einem dynamischeren („Responsive“) Fahrwerk zu wählen.
– Beide Kennlinien der Kinematik sind linear, für verbesserten Bodenkontakt und mehr Komfort über den kompletten Federweg.
– Durch die Kennlinien kann mit weniger SAG gefahren werden, ohne auf Sensibilität und Komfort verzichten zu müssen.

Zuverlässigkeit ist eines unserer Hauptanliegen, daher arbeiten wir an den Details, die den Unterschied ausmachen:
– Die Lager sind überdimensioniert und der Rocker Link so konstruiert, dass die Belastungen des Dämpfers auf ein Minimum reduziert werden. Dies sorgt für einen bessere Funktion und erhöht die Zuverlässigkeit.
– Der obere Montagepunkt des Dämpfers schmiegt sich in das Unterrohr ein, so wird der Rahmen von Elementen „bereinigt“, die dessen saubere Linienführung stören könnten.

Was das Finish anbelangt:
– Die Leitungsführungen sind so nahe wie möglich am Hauptdrehpunkt positioniert, um deren Bewegungen und Verschleiß zu minimieren.
– Neue Einsätze am Steuerrohr sorgen für einen perfekten Sitz der Dichtungen.
– Der Kettenstrebenprotektor wurde völlig überarbeitet. Das Gerüst aus Propylen mit spritzgegossenem Kunststoff in doppelter Dichte bietet einen hervorragenden Schutz für die Kettenstreben.
– Das FRS ist mit einem Unterrohrprotektor ausgestattet, mit denen ihr euch keine Sorgen mehr über Steinschläge oder den Transport auf einem Pick-up machen müsst.

FRS. DH in all seinen Formen, ohne Kompromisse.