Err

Account
Your cart 0 0.00 €
Search for product or keywords and press enter to search.
FOLLOW US
A QUESTION?
• (+376) 73 74 81
from Monday to Friday - 9h to 13h & 14h to 19h (CET)
[email protected]
FREE SHIPPING
on orders of Parts / Accessories / Clothing:
• for purchases over 50€ for France
• for purchases over 150€ for Europe
SECURE PAYMENT
• Credit card (please note, your bank will always be charged in Euros / Prices in your currency are only an indication)
• Wire Transfer
• PayPal

SUPREME DH 27

SUPREME DH 27 – Die lebendigste und agilste Version.

Wir sind schon lange in der Welt des Rennsports unterwegs. Downhill ist ein aufregender Sport, weil er technisch und taktisch sehr komplex ist, sowohl für die Fahrer als auch für das Material. Als Wettbewerber arbeiten wir auf den Sieg hin! Prototypen, zahlreiche Entwicklungs-Meetings, ein Team an Ingenieuren ... Es gibt kein besseres Labor für die Entwicklung von Fahrrädern als World Cup Strecken. Und mit drei offiziellen Teams und vielen unabhängigen Fahrern machen wir das Beste daraus. In diesem Sport ändert sich alles sehr schnell: Trends, Fahrstile, Strecken und natürlich die Bikes. Bleibt also nah am aktuellen Geschehen und den Fahrern, die die Zukunft gestalten.
Was uns auch sehr am DH gefällt, ist der Spaß und der dynamische Aspekt. Genau in diesem Kontext steht das SUPREME DH 27,5“. Dieses Bike war lange Zeit die Wahl von Myriam Nicole. Mit Finesse und Flow wurde sie so auf diesem Bike Weltmeisterin! Auch ein Favorit von Rémi „Thunder“ Thirion, der nach den technischsten Linien sucht um diese möglichst verspielt zu attackieren.
Es wurde alles durchdacht, um die Performance dieses Bikes zu verbessern, damit es für die Wettkämpfe von heute und morgen bereit ist. Dieses SUPREME DH ist stärker und schärfer denn je! Die 27,5“-Version des SUPREME DH ist für kleinere und mittelgroße Menschen geeignet, aber auch für diejenigen, die mit mehr Lebendigkeit, mehr Präzision und mehr Verspieltheit ihre eigenen Linien finden und ihren Stil verbessern möchten.

Weiter unten findet ihr die Bikes von 2021 und Modelle aus den Vorjahren, die noch erhältlich sind.